All posts by back_admin

 

Sie interessieren Sich für eine Tätigkeit in unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Initiativ Bewerbung!!

Senden Sie uns bitte Ihre Angaben und ihren aussagekräftigen Lebenslauf (CV). Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Ihr Name (bitte angeben)
Ihre Mail Adresse (bitte angeben)
Bitte laden Sie hier Ihren CV hoch
Ihre Nachricht an uns?

In unserer Backstube im solothurnischen Grenchen wird täglich geknetet, gebacken, glasiert und verziert. Wir legen maximalen Wert auf die Frische und Qualität unserer Fabrikate sowie der verwendeten Rohstoffe.
Speciality Kaffees sind Kaffees bester Qualität mit einzigartigen Geschmackseigenschaften, unter besten Bedingungen angebaut und daher nur in begrenzter Menge erhältlich. Wir nennen unsere Kaffees bewusst “Barista-Caffees” und verpflichten uns, aus Speciality – Kaffee mit geschulten Mitarbeitern einzigartige Caffees zuzubereiten.

Frisch, beerig und leicht schmeckt unsere “Waldbeerenjoghurttorte”, zartfein schokoladig ist der Geschmack unserer “Mousse au Chocolat”. In unseren Kreationen können Sie die Butter, den zarten, feinherben Geschmack von Schokolade oder die Frische der Zitrone schmecken.

Natürliche Kreativität aus dem Witigebiet

Herzlich Willkommen bei Back-Caffee
Denise und Jürg Jaeggi

Signatures

Back-Caffee bietet ausgezeichnete Möglichkeiten einer Ausbildung als Detailhandelsangestellte oder Bäcker-Konditor-Confiseur.

Lehrbeginn jeweils am 1. August
Nächster Lehrbeginn ist 1. August 2016
Für 2015 werden zwei freie Lehrstellen angeboten.

zusätzliche Informationen Sie auch unter  „Forme Deine Zukunft“

Gerne bieten wir jederzeit Schnupper-Tage an.
Rufen Sie an oder bewerben Sie sich schriftlich!

Kontakt:

BACK-CAFFEE AG
Jürg Jaeggi
Archstrasse 42
2540 Grenchen
T: +41 32 652 15 15
juerg.jaeggi@back-caffee.ch

BACK-CAFFEE im Grenchner Gartenbad

Umweltgedanken

Grundsätze im Umweltbereich sind ein wichtiges Element von Back-Caffee AG. Sie spielen eine Rolle bei allen Kernaktivitäten.

Als KMU in der Witi – Schutzzone befassen wir uns laufend aktiv fur die Schonung unserer Ressourcen, wir verursachen weniger Umweltverschmutzung, optimieren unsere Recycling-Möglichkeiten und fordern eine umweltorientierte Haltung zu unserem Lebenskreis.

1. Energie

Unsere Betriebe beziehen ausschliesslich erneuerbare Energie von SWG Grenchen. Unsere Mitarbeitenden gehen sorgsam mit dem Energieverbrauch um und verhindern somit unnötigen Energieverlust.

2. Lebensmittelreste

Werden separat gesammelt und durch die Firma Gast Utzenstorf zu Kompogas recycelt

3. Herkunft von Rohmaterial

Bei der Beschaffung unseres Rohmaterials sind uns die Faktoren für die Produkte – Sicherheit sehr wichtig. Wir verwenden ausschliesslich IPS-Getreide mit dem Label Naturel. Wir bekennen uns, wenn immer möglich, zur heimischen Herkunft von Rohmaterialien.

4. Transportwege

Wir stehen zu unserer Region und zu Grenchen. Dementsprechend kurz sind unsere Transportwege, unsere Verkaufsstellen befinden sich innerhalb eines Radius von weniger als 2 Kilometern. Unsere Lieferpartner werden sorgfältig gewählt und auf ein minimale Anzahl beschränkt.

5. Verhalten

Wir verhalten uns gegenüber der Umwelt sorgsam und tragen so unseren Teil zur Wahrung der Natur bei. Umweltschutz ist ein fixer Bestandteil unserer Ethik und wird in unseren Teams ungezwungen diskutiert und dadurch stetig verbessert. Kleine Verbesserungen und Optimierungen tragen einen wesentlichen Teil zur Reduktion der Umweltbelastung bei.

6. Abfall

Wir trennen alle Abfälle strikt und fügen diese nach Möglichkeit in das Recyclingsystem der Stadt Grenchen ein.

Wir schicken ein neues Produkt auf den Markt: Die “Greets from Grenchen” sind schokoladige Grüsse aus der Uhrenstadt

Mit der Lancierung der Schokoladenkreationen “Greets from Grenchen” gibt es ab sofort bei Back-Caffee AG die Gruss-Schokoladenkreation aus Grenchen. Gefüllt mit 16 unvergleichlichen, hausgemachten Back-Caffee-Frischrahmtruffes in den Varianten Milchhell, Zartdunkel, au Champagne und Baileys, nach klassischen Rezepten und aus den besten Zutaten kreiert.
Continue reading